Monat: April 2013

 

Goldstickkurs, Frühling 2013, Ranzen-Stickkurs, Frühling 2014

        Der, der mit seinen Händen arbeitet, ist ein Arbeiter.

Der, der mit seinen Händen und mit seinem Kopf arbeitet, ist ein Handwerker.

Der, der mit seinen Händen, mit seinem Kopf und mit seinem Herzen arbeitet, ist ein Künstler.

 

Franz von Assisi

                                                               Trachten-Beutel mit Goldstickerei

Meine erste klassische Goldstickerei-Arbeit.

Ein wirklich wunderschönes und sehr traditionelles Handwerk, das leider nur noch von sehr wenigen Frauen ausgeübt wird.

Umso mehr freue ich mich, Euch meinen ersten selber bestickten TRACHTENBEUTEL aus schokobraunem Leder und Samt präsentieren zu dürfen.

Stickmuster  nach eigenem Entwurf.

Herzlichen Dank an meine Lehrerin, Frau Gabriele Herrmann, Chiemgauer Heimatwerk, Bernau am Chiemsee

 

 

 

Henkel-Tasche d.braun mit Federkiel-Stickerei große Henkel-Tasche mit Federkiel-Stickerei

Federkiel-Stickerei

 

Auch in dieses wunderschöne, traditionelle Handwerk durfte ich erlernen. Herzlichen Dank an meinen Kurs-Lehrmeister Andre Schipflinger!

In  Einsteiger-Kursen  wird das Wissen um diese sehr zeitaufwändige Handarbeit auch an Privatpersonen weitergegeben.

Mein Angebot dazu ist es auch,  auf  Wunsch die selbstgestalteten Motive meiner Kundinnen in eine Loden- oder Leinen-Trachtentasche nach Wunsch einzuarbeiten.

Dazu wäre es wichtig, schon zu Beginn des jeweiligen Kurses das Taschen-Modell mit mir zu besprechen und festzulegen, um Farbe und Form des zu bestickenden Lederstückes bestimmen zu können.

Ich freue mich auf Ihre Kontakt-Aufnahme!